DEUTSCH

 

Gemeinde Langenaltheim
Untere Hauptstraße 15
91799 Langenaltheim
Telefon: 09145 8330-0
Telefax: 09145 8330-30
E-Mail: gemeinde@langenaltheim.de

Abwasser und Wasser

Abwasserbeseitigung

Gebühren

Herstellungsbeitrag

Der Beitrag beträgt:
pro m² Grundstücksfläche 1,68 € (1,70 € ab 2017)
pro m² Geschossfläche 9,46 € (9,76 € ab 2017)

Abwasser-Gebühren

Grundgebühr bei der Verwendung eines Wasserzählers der Nenngröße
bis 5 m³ / h 36,00 €/Jahr (42,00€/Jahr ab 2017)
über 5 m³ / h 54,00 €/Jahr (60,00€/Jahr ab 2017)

Schmutzwassergebühr:
1,90 €/m³ (inkl. 0,16 €/m³ für Abwasserrücklage) für 2017-2018
2,30 €/m³ (inkl. 0,01 €/m³ für Abwasserrücklage) für 2019-2020

Niederschlagswassergebühr:
0,24 €/m² (inkl. 0,02 €/m² für Abwasserrücklage) für 2017-2018
0,24 €/m² (inkl. 0,00 €/m² für Abwasserrücklage) für 2019-2020

 

Weitere Informationen zum herunterladen

Zweckverband zur Wasserversorgung der Gruppe rechts der Altmühl

Zweckverband zur Wasserversorgung der Gruppe rechts der Altmühl

Geschäftsleitung:
Silvia Webel
Untere Hauptstraße 7
91799 Langenaltheim

Telefon: 09145-6269
Fax: 09145-839679

E-Mail: info@zv-langenaltheim.de

Wasserwart

Jörg Schwackenhofer
Handy: 0171-4929039

Beiträge/Gebühren

Herstellungsbeitrag

a) pro m² Grundstücksfläche 1,00 Euro
b) pro m² Geschossfläche 3,80 Euro

Verbrauchsgebühr

1,96 Euro (2,50 Euro ab 01.01.2020) pro m³ entnommenen Wassers zuzüglich wird die Mehrwertsteuer in der jeweils gesetzlichen Höhe erhoben.

Wasserversorgung Hirschberggruppe

Wasserversorgung Hirschberggruppe

Geschäftsführung:
Gerd Wendler 
Haag 22
91757 Treuchtlingen
Telefon: 09142-3894
Fax: 09142-200601
E-Mail: zvhbg@gerdwendler.de

Vorstand: Friedrich Oswald, Mattenmühle,
Telefon: 09142-3119

stellvertr. Vorstand: Simon Mößner, Rehlingen,
Maierhofstr. 10, 91799 Langenaltheim

Wasserwart

Thomas Schichl
Telefon: 09142-1070 // Mobil: 0175-4485882

Beiträge/Gebühren

Die aktuellen Wasserpreise, Grund- und Anschlussgebühren finden Sie auf der Webseite des Zweckverbandes unter www.zvhbg.de

Auflösung des Zweckverbandes zum 31.12.2020

Bekanntmachung im Amtsblatt des Landkreises Weißenburg-Gunzenhausen vom 09.01.2021:

Der Zweckverband zur Wasserversorgung der Hirschberggruppe hat in seiner Verbandsversammlung am 15.04.2019 einstimmig seine Auflösung zum 31.12.2020 beschlossen. Das Landratsamt Weißenburg-Gunzenhausen hat diese Auflösung mit Bescheid vom 29.12.2020 gemäß Art. 48 Abs. 1 Satz 1 Nr. 3 des Gesetzes über die kommunale Zusammenarbeit (KomZG) genehmigt.
Die Auflösung des Zweckverbands zur Wasserversorgung der Hirschberggruppe wird hiermit öffentlich bekannt gemacht.

Dessen Aufgaben übernehmen nach der Auflösung der Zweckverband zur Wasserversorgung der Gruppe rechts der Altmühl für den auf das Gebiet der Gemeinde Langenaltheim entfallenden Teil des ehemaligen Verbandsgebiets und die Stadtwerke Treuchtlingen für den auf das Gebiet der Stadt Treuchtlingen entfallenden Teil.

Eventuell betroffene Gläubiger können ihre Ansprüche noch bei den beauftragten Abwicklern Herrn Friedrich Oswald, Mattenmühle 1, 91757 Treuchtlingen oder Herrn Gerd Wendler, Haag 22, 91757 Treuchtlingen, anmelden.
Gez. Eischer, Regierungsamtmann
LRA Weißenburg-Gunzenhausen

(c) 2016 Gemeinde Langenaltheim