DEUTSCH

 

Gemeinde Langenaltheim
Untere Hauptstraße 15
91799 Langenaltheim
Telefon: 09145 8330-0
Telefax: 09145 8330-30
E-Mail: gemeinde@langenaltheim.de

Willkommen in Langenaltheim

Aktuelles

28 Mär 2020

Dringender Aufruf und Information

Liebe Langenaltheimerinnen und Langenaltheimer,

Ich wende mich als Bürgermeister nach einer dringenden Empfehlung eines erfahrenen Mediziners an Sie alle:

CORONA ist mit aktuell 74 Fällen (Stand: 28.03.2020) in unserem Landkreis angekommen und die Zahl schwerer Erkrankungen wird in den nächsten Tagen sprunghaft ansteigen!!! Dringend empfohlen wird deshalb:


-  Tragen Sie unbedingt einen Mundschutz, um die Verbreitung insbesondere auf unsere älteren
   oder geschwächten Mitbürger zu verringern!!! Gehen Sie nicht mehr ohne Mundschutz zum
   Einkaufen oder auf die Straße. Der Mundschutz kann die Verbreitung verlangsamen, stellt
   aber keinen aktiven Schutz dar!
   Wenn ein bereits Infizierter einen Mundschutz trägt, verhindert bzw. reduziert er dadurch
   eine weitere Verbreitung! Am besten ist es, bei Einkäufen oder Gesprächen immer ausreichend
   Abstand zu halten!

-  Desinfizieren Sie mit Spülmittel, wenn Sie nichts anderes haben (das hilft!)!, insbesondere Geld,
   Handy und Türklinken!!! Die Übertragung erfolgt zum größten Teil über Bargeld, die
   Telefonbenutzung und Türklinken!

-  Bitte nähen Sie jetzt schon so viele Mundschutze wie möglich, damit Ärzte und Pflegepersonal
   im Bedarfsfall damit ausgestattet werden können – sie sind darauf angewiesen!!!
   Im Internet finden Sie Anleitungen zum Eigenbau!

-  Am Rathaus wird der selbst genähte Mundschutz gesammelt und an Ärzte und Pflegepersonal im
   Bedarfsfall weitergegeben (Abgabe möglich am heutigen Samstag, um 12:00 Uhr, am Sonntag
   um 10:30 Uhr und wochentags zu den Rathaus-Öffnungszeiten).

 

Bitte teilen Sie diesen Aufruf und animieren so viele wie möglich, vorsichtig zu sein und hier zu helfen!

Mit den besten Wünschen für uns alle, unsere Gemeinde und unser Land

Ihr Bürgermeister Alfred Maderer

17 Mär 2020

Vorübergehende Schließung kommunaler Einrichtungen und Absage von Veranstaltungen

Auf Grund der Ausrufung des Katastrophenfalls und der Anordnung der Bayerischen Staatsregierung vom 16.03.2020 werden alle Veranstaltungen und Versammlungen in der Gemeinde bis einschließlich 19.04.2020 abgesagt!

bisher bekannte gemeindliche Veranstaltungsabsagen:
- Bürgerversammlung Langenaltheim am 27.03.2020
- Bürgerversammlung Rehlingen am 28.03.2020
- Gemeinderatssitzung am 31.03.2020
- Bürgerversammlung in Büttelbronn am 03.04.2020

Aufgrund der Corona-Pandemie bleibt die Gemeindeverwaltung für den Publikumsverkehr bis auf Weiteres geschlossen. Ausnahmen sind Notfälle. Die Mitarbeiter sind telefonisch und per Mail erreichbar. Auch telefonische Terminvereinbarungen sind möglich. Mit diesen Maßnahmen soll die Zahl der persönlichen Kontakte so weit wie möglich heruntergefahren werden.

Zudem sind folgende kommunale Einrichtungen bis auf Weiteres geschlossen:
- Grundschule
- Kindergarten
- Mehrzweckhalle

- alle gemeindlichen Spiel- und Bolzplätze sowie die Sportanlagen Am Steinbrunnen
- gemeindlicher Wertstoffhof
- Erdaushubdeponie Langenaltheim

Wir bitten um Ihr Verständnis.

16 Mär 2020

Veranstaltungsverbote und Betriebsuntersagungen anlässlich der Corona-Pandemie

Allgemeinverfügung

Das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege erlässt [...] folgende Allgemeinverfügung:

1. Veranstaltungen und Versammlungen werden landesweit untersagt. [...]

2. Der Betrieb sämtlicher Einrichtungen, die nicht notwendigen Verrichtungen des täglichen Lebens dienen, sondern der Freizeitgestaltung, wird untersagt. Hierzu zählen insbesondere Sauna- und Badeanstalten, Kinos, Tagungs- und Veranstaltungsräume, [...], Sporthallen, Sport- und Spielplätze, [...].

[...]

7. Ziffern 1 und 2 treten am 17.03.2020 in Kraft und gelten bis einschließlich 19.04.2020. [...]

18 Mai 2018

Mit der Maus ins Rathaus

Nicht alle Behördengänge können online erledigt werden. Aufgrund rechtlicher Vorgaben ist es teilweise weiterhin erforderlich, persönlich im Rathaus vorzusprechen. Hier besteht aber größtenteils die Möglichkeit, sich bereits zu Hause die entsprechenden Formulare auszudrucken und so die Dauer des Besuchs im Rathaus erheblich zu reduzieren.

Auch ist bei den einzelnen Dienstleistungen eine Bezahlung online notwendig. Selbstverständlich werden alle Daten verschlüsselt übertragen und die Verfahren erfüllen die Datenschutzrichtlinien.

11 Dez 2019

Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Langenaltheim

Nach der Gründungsversammlung am 27. Juni 2019 wurde der „Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Langenaltheim“ kürzlich beim Amtsgericht in Bamberg offiziell eingetragen. Die Gemeinnützigkeit ist seitens des Finanzamtes anerkannt, der Verein kann seine Arbeit aufnehmen.

10 Okt 2018

Breitband DSL Bitratenanalyse

Die "Breitbandberatung Bayern GmbH" aus Neumarkt/OPf. hat für die Gemeinde Langenaltheim eine DSL-Bitratenanalyse durchgeführt. Diese Dienstleistung wird zu 100% vom Bund gefördert. Über die aktuelle Verfügbarkeit können Sie sich über folgenden Link informieren:

https://bitratenkarte.de/wug/langenaltheim

23 Mär 2016

Rettungskette Forst

Sicherheit bei der Waldarbeit

Waldarbeit ist trotz aller Fortschritte beim Arbeitsschutz eine äußerst gefährliche Tätigkeit. Bei forstlichen Arbeiten kommt es in Bayern zu mehreren tausend Unfällen pro Jahr. Die Unfälle sind nicht selten schwerwiegend und erfordern schnellste notärztliche Versorgung. Da sich diese Unfälle in der Regel in wenig erschlossenen Gebieten ereignen und diese Orte in einer Notfallsituation verbal oft schwer zu beschreiben sind, finden Rettungskräfte den Unfallort häufig nicht selbständig.

01 Jul 2015

Standesamt

Standesamt Pappenheim übernimmt Aufgaben

Für die Beurkundung von Personenstandsfällen und Anforderung von Urkunden ist seit 01.07.2015 das Standesamt Pappenheim zuständig. Eheschließungen können nach wie vor durch den Ersten Bürgermeister vorgenommen werden. Er bleibt Eheschließungsstandesbeamter. Alleine die Anmel­dun­gen zur Eheschließung müssen in Pappenheim vorgenommen werden.

(c) 2016 Gemeinde Langenaltheim